Bernerin in Genf: Für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Die Bekämpfung der Kriminalität und Ermittlungsarbeit ist Sache der lokal zuständigen Polizeien. Die zu bearbeitenden Fälle halten sich allerdings nicht an Landesgrenzen. Damit die Zusammenarbeit optimal funktioniert, gibt es unter anderem das sogenannte CCPD. Eine Stagiaire erzählt aus ihrer Zeit in Genf. Weiterlesen

Grossübung auf der A16

Am Samstag, 4.3.17, durfte ich einer Grossübung der «Blaulichtorganisationen» beiwohnen. Unter der Federführung der Kantonspolizei Bern wurde auf der Autobahnstrecke der A16 zwischen Court und Loveresse ein schwerer Verkehrsunfall simuliert. Nach Abschluss des wirklichkeitsnahen Testes konnte durch den Leiter eine positive Bilanz gezogen werden. Rückblick auf einen bewegten Morgen.

Weiterlesen